Chirel – Chocolade & Caffee

Share Button

Guten Tag liebe Freunde guter Schokolade,

heute möchte ich Euch einen Laden auf der Königstraße in Dresden IMG_1379

vorstellen. Frau Röder ist die Inhaberin dieses sehr liebenswerten Ladens. Frau Röder verkörpert, was man sich in so einem Fachgeschäft wünscht: Ruhe, Ehrlichkeit, Fachwissen, Liebe zum Detail, Aufmerksamkeit und bestimmt noch so einiges mehr.

IMG_1385Diese besonderen Eigenschaften, die heutzutage weiß Gott nicht mehr selbstverständlich sind, führen dazu, daß man sich sehr schnell wohl und geborgen fühlt, sobald man das Geschäft von Runa Röder betritt.

Frau Röder hat sich mit Ihrem

IMG_1376Geschäft die ersten Jahre auf der Heinrichstraße nahe der Hauptstraße befunden. Dann wurde ein Umzug notwendig – und das war wohl für alle ein Gewinn. Sie ist innerhab des Barockviertels auf die Königstraße gezogen, wo Sie bestens hinpasst. Ein luxuriöses Ambiente steht über die gesamte Königstraße, und Schokolade ist ein Luxusgut. Und das soll es auch ruhig bleiben. Schokolade soll genossen werden und nicht gegessen. Es ist etwas, was nicht inflationär gekauft und verspeist wird, sondern etwas, was man sich gönnt – und dann auch entsprechend würdigt und genießt.

Genau dies spiegeln schon die angenehme Ruhe und die toll sanierten Häuser auf der Königstraße IMG_1383wieder. Hier wurde mit viel Liebe zum Detail alte Substanz saniert und mit Sicherheit viel Geld investiert. Das sieht und merkt man – und das macht auch den Wert des Barockviertels aus.

Wenn Ihr also einen Ausflug ins Chirel plant, dann bringt  genug Zeit mit, um das ganze Barockviertel zu erkunden. Es lohnt sich in jedem Fall und es gibt jede Menge schöner Dinge zu entdecken. Vorausgesetzt, Ihr bleibt nicht bei Frau Röder hängen:-)

Nun noch die Kontaktdaten:

Chirel
Chocolade & Caffee

Inh. Frau Runa Röder
Königstraße 4
01097 Dresden
Tel.: 0351-4266697

www.chirel.de

Nun noch genussreiche und chocoladige Grüße aus Heidenau

Euer Chocolatier Marcus Schürer

Schloss Wackerbarth – auch hier gibt es unsere leckeren Schokoladen

Share Button

 

IMG_1304IMG_1309
IMG_1302IMG_1305
.
Heute ist es mal wieder an der Zeit, einen Ort vorzustellen, wo es unter anderem meine leckeren Schokoladen gibt – Schloss Wackerbarth in Radebeul ist ein Staatsweingut mit einem Gutsmarkt.
.
Schon seit einigen Jahren gibt es hier Veranstaltungen, wie z.B. Wein und Schokolade. Dies ist auch der Grund, warum gute Schokolade in keinem Fall im Gutsmarkt fehlen darf.
.
Als ich heute zur Auslieferung dort war, herrschte eine erstaunliche Stille. Der Grund lag darin, daß alle verfügbaren Kräfte, auch die aus dem Laden, bei der Weinernte helfen mussten. Dies hatte Priorität, da es im Moment zu feucht ist und dies dem Wein nicht gut bekommt.
.
Wer mal zu Besuch in Dresden ist – Schloss Wackerbarth ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Gastronomie, Weinberge, historische Gebäude und eine angenehme Beschaulichkeit machen den Besuch zum Erlebnis. Und die Schokolade der Sächsischen Schokoladenmanufaktur setzt dem ganzen noch ein Sahnehäubchen auf:-)
.
Die Adresse für all´ jene, die sich jetzt gleich auf den Weg machen wollen:
Sächsisches Staatsweingut GmbH
Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul
Tel. 03 51.89 55-0
Fax 03 51.89 55-150
.
Ich wünsche allen eine genussvolle und ereignisreiche Restwoche
Euer/Ihr Chocolatier Marcus Schürer

Es ist Aronia-Zeit

Share Button

Die Aronia-Beere ist auch in unseren Breitengraden eher in Vergessenheit geraten. Sie gilt in Russland als Heilpflanze und es werden ihr viele, tolle Eigenschaften nachgesagt. Aber wichtig ist bei uns natürlich, daß es auch schmeckt. Ich habe dieses Jahr von unserem heimischen Aroniastrauch zwei Produkte gezaubert, welche ab sofort im Shop verfügbar sind. Ein Aronia-Sauerkisch-Gelee – echt lecker, daß esse ich im Moment jeden Morgen zum Frühstück und Aronia-Zimt-Pralinen mit einer tollen Textur, dunkel überzogen ein himmlischer Genuss.web_aronia_sep14Wissenswert über die Aronia-Beere :

Die obstbauliche Nutzung begann zu Beginn des 20. Jahrhunderts durch den russischen Biologen und Obstzüchter Iwan Mitschurin, der die Aronia um 1910 mit anderen Obstsorten wie Ebereschen und Mispeln gekreuzt oder sie zumindest veredelt haben soll.

Die erbsengroßen, schwarzen, häufig wachsartig überzogenen Früchte, die ab Mitte August bis Oktober geerntet werden können, schmecken süß-säuerlich-herb und ähnlich der Heidelbeere. Die Beeren werden entweder getrocknet (wie Rosinen) verwendet oder durch Dampfentsaften als Saft getrunken.

Aufgrund des hohen Flavonoid-, Folsäure-, Vitamin-K- und Vitamin-C-Gehalts zählt(e) die Aronia in Polen und Russland zu den Heilpflanzen. In vitro wurde nachgewiesen, dass Fruchtextrakt von Aronia melanocarpa den oxidativen Stress, hervorgerufen durch Operation oder in verschiedenen Phasen der Chemotherapie, bei Patienten mit invasivem Brustkrebs dank seiner antioxidativen Wirkung signifikant reduziert.

Wegen ihrer kräftigen roten Farbe (Anthocyane) wird vor allem Cochenillerot A als Ersatz für Lebensmittelfarben verwendet.

Quelle: Wikipedia

Neue Kurstermine sind da

Share Button

Sächsische SchokoladenmanufakturIch habe es nun endlich geschafft. Unsere Termine für Verkostungen, Pralinenkurs light und Pralinenkurs Premium stehen.

Die Verkostungen sind für jene, die gerne einiges über die Herstellung vo01_sortenreine_Tafelnn der Plantage bis zur Tafel erfahren möchten, dabei in gemütlicher Runde ein wenig verkosten wollen und Ihre Fragen rund um die Schokolade loswerden möchten.

Pralinenkurs light ist etwas für den Spaßfaktor – hier werden aus Nougat und Marzipan leckere, kleine Gaumenfreuden gezaubert und das produzierte dann mit nach Hause genommen. Es ist für diejenigen, die nicht ganz so weit in die Tiefe gehen möchten.

Pralinenkurs Premium ist etwas für den ambitionierten Heimpralinenmacher. Hier geht es in rund vier Stunden schon ganz schön in die Tiefe. Was Sie hier herstellen, ist schon höhere Chocolatiers-KErdbeeren 2unst.

Interesse? Dann schauen Sie doch mal hier und Sie erfahren einiges mehr zu dem Thema. Buchen können Sie auch gleich, damit die begehrten Termine dann nicht vergriffen sind.

Beste Grüße und genußvolle Momente wünscht Ihr Chocolatier Marcus Schürer

Smartphone Osteraktion

Share Button
Hallo Ihr Schoko-Liebhaber,
mobile osteraktion
ich habe nun noch was ganz feines für Euch. Wer etwas Spiel und Spaß liebt, geht mal auf meinen mobilen Shop (also mit dem Smartphone oder Tablet) am besten über den eingefügten QR-Code. Und dort könnt Ihr Euren  Rabatt erarbeiten, indem Ihr in den verschiedenen Produkten nach den fünf Buchstaben und Zahlen sucht, die Ihr benötigt. Legt dieseMarktplatz shopgate dann in den Warenkorb und der Rabatt wird automatisch abgezogen. Der Weg mit den o.g. Geräten auf den Marktplatz per Link: http://www.schokoladenmanufaktur.net/gambioshop/gx2/Mehr anzeigen

Hier gibt es unsere tollen Schokoladen

Share Button

IMG_0786[1] IMG_0779[1]IMG_0783[1]

 

Vollmilchschokolade 70%

Liebe Schokoladenfreunde,

gerne möchte ich immer mal wieder in unregelmäßiger Reihenfolge einen meiner Wiederverkäufer vorstellen.

Unsere beste Adresse in Pirna, sächsische Schweiz. In der traditionsreichen Kaffeerösterei Schmole werden unsere Produkte nun schon seit einigen Jahren angeboten. Eine herrliche Symbiose aus Kaffee und Schokolade durchfluten den Raum. Jeder in Pirna und Umland kennt dieses tolle Geschäft und man geht eben zu Schmole. Wenn Sie auf der Ecke sind, schauen Sie unbedingt mal rein – allein dafür lohnt sich ein Besuch in Pirna nahe der Landeshauptstadt Dresden. Wer nicht die Gelegenheit hat, erfährt auch hier eine Menge über eben diese Traditions-Kaffeerösterei: www.schmole-kaffee.de

Sächsische Schokoladenmanufaktur wird dieses Jahr 10

Share Button

Hallo an alle Schokoladenliebhaber,

die Sächsische Schokoladenmanufaktur wird in diesem Jahr 10 Jahre. Dieses ist Grund genug, ein paar Geschenke zu machen.

Als erstes möchte ich heute starten, Euch bis Ostern jeApp shopgateden Tag eine schokoladige Verführung anzubieten (10x). Das einzige, was Ihr hierfür tun müsst – die Shop-App installieren. Damit dieses einfach und schnell geht, füge ich einen QR-Code ein, welcher nur noch gescannt werden muß.  Ihr solltet die Push-Nachrichten zulassen, damit das täglich Angebot von ganz allein auf Euer Display popt- ob Handy oder Smartphone.

Wer mit dem QR-Code nicht weiter kommt, hier die direkten Links:

Apple: hier                     Android: hier

Viel Spaß mit den süßen Verführungen und lasst Euch überraschen – es wird noch einiges folgen in diesem Jubeljahr.

Euer Chocolatier Marcus Schürer

Osteraktion

Share Button

Hallo Ihr Schokoladenliebhaber,

im Moment habe ich zwei Aktionen laufen und evtl. ist ja was passendes für Euch dabei:

1. Oster Spezial findet ausschließlich bei mir im ManuIMG_0775[1]fakturverkauf statt (Pirnaer Str. 14, 01809 Heidenau). Alle Einkäufer können mit einem Würfel den eigenen Rabatt erwürfeln. Die Augenzahl entspricht dem Rabatt in %. Und das Beste: er gilt auf den gesamten Einkauf. Ausgenommen sind Gutscheine und Veranstaltungen. Die Aktion läuft noch bis zum Gründonnerstag 2014 – ist also noch genug Zeit.

2. Für all jene, welche nicht zu mir in die Manufaktur kommen können, gibt es ebenfalls etwas tolles! Ihr könnt über meinen Onlineshop einkaufen und ab einem  Einkaufswert von 70cover_tl_dresden€ gibt es das tolle Buch „Trends und Lifestyle –  Dresden und Umgebung“ gratis dazu. Da habt Ihr gleich noch ein tolles Zusatzgeschenk zu Ostern und zudem einen ausgezeichneten Reiseführer für den nächsten Dresden-Besuch. Und vielleicht klappt es dann auch mit dem Besuch bei mir in der Manufaktur:-)

Nun aber erst einmal ein tolles Wochenende und beste Grüße

Marcus Schürer

Vollmilchschokolade 70%

Share Button

Vollmilchschokolade 70%Ich habe etwas ganz besonderes für Euch. Eine Gourmet-Vollmilchschokolade der Sorte Arriba, einem Forastero-Kakao aus dem Naranjal.

Die Besonderheit dieser Schokolade ist der hohe Kakao-Gehalt mit 70% (normale Vollmilchschokoladen liegen sonst in etwa bei 30-35%) und der Tatsache, daß sie keinerlei Zucker oder Zuckeraustauschstoffe beinhaltet. Die leichte Süße, die die Schokolade aufweist, kommt aus den Milchbestandteilen, dem darin enthaltenen Milchzucker.

Unsere Premiere aus der Region Naranjal zeichnet sich durch ihre fruchtigen und intensiven Kakaoaromen aus. Die Geschmacksvielfalt geht von Zitrusfrüchten über geröstete Kaffeebohnen bis hin zu Nüssen.

Ich kann Euch die Schokolade nur wärmstens ans Herz legen. Wenn es nicht so viele wären, würde ich sie am liebsten allein genießen:-)

Aber wartet nicht zu lange – die Auflage ist limitiert auf rund 2000 Stück. Wie es mit dieser Sorte dann weitergeht, steht noch in den Sternen.

Wenn Ihr die Schokolade nun gleich bestellen wollt, klickt Ihr bitte hier.

Genußvolle Momente mit dem neuen Premiumprodukt

vom Chocolatier Marcus Schürer

Neue Verpackungen

Share Button

Yippi,IMG_0749[1]

unsere neuen Verpackungen sind da. Lange haben wir daran gebastelt, bis diese hübschen und repräsentativen Verpackungen rausgekommen sind.

Die Verpackungen lösen unsere „alten“ ab, bei denen wir mit Aufklebern gearbeitet haben und sehen nun einfach perfekt aus. Die Bilder auf den Verpackungen machen Appetit und auch zum Verschenken machen die „Neuen“ was her.

Ausserdem ist die Kartonage noch stabiler, so daß es weniger Transportschäden gibt und auch Perforation und Mechanismus sind besser, so daß wir alle unsere Freude daran haben werden.

Die Produkte bleiben natürlich die gleichen – gewohnt gut, eben unverbesserlich:-)

Mit chocoladigen Grüßen

Marcus Schürer